Sie sind hier

Über MR

Gründung, Entwicklung, Geschäftsfelder, Mitarbeiteranzahl, Ausblick des Unternehmens

Am 01.10.1994 gründete der damals 28-jährige Gerhard Reinhardt mit Lydia Machhörndl die MR Datentechnik Vertriebs- und Service GmbH. Gerhard Reinhardt ist alleiniger geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. 

In den letzten 23 Geschäftsjahren stieg die Mitarbeiteranzahl von 9 auf aktuell über 408 und der Umsatz konnte von 3,8 Mio. Euro auf ca. 159 Mio. Euro (2017) gesteigert werden (nähere Kennzahlen siehe Monatspost Dezember 2017). Neben dem Hauptsitz in Nürnberg gibt es Niederlassungen in Melle, Ismaning bei München, Bayreuth, Hallstadt bei Bamberg, Würzburg und Regensburg. Eine weitere Expansion ist geplant.

MR Datentechnik setzt auf langjährige Kundenbeziehungen und Partnerschaften. Kunden sollen zu „Fans von MR“ entwickelt werden. Erreicht werden soll dies durch ein breites Produkt- und Lösungsportfolio bis hin zu kompletten Managed Service Ansätzen, wobei der Dienstleistungsgedanke jeweils im Vordergrund steht. IT-Systeme und –Lösungen, welche einen Mehrwert für unsere Kunden darstellen, werden wirtschaftlich und effizient in die kundenseitige Wertschöpfungskette integriert. 

 

Dazu bedarf es professioneller Beratungs- und Dienstleistungskonzepte im Rahmen von Service-, Wartungs-, Rahmen-, Werk- und Dienstverträgen. MR hat den Ansatz, sich durch diese kundenorientierte Leistungserbringung vom Wettbewerb abzuheben.

Um den komplexen und hohen Anforderungen mittelständischer und großer Unternehmen gerecht zu werden, setzt MR Datentechnik auf die Flexibilität und Professionalität seiner Angestellten. Alle MR Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiter arbeiten in hohem Maße eigenverantwortlich und können sich so optimal auf ihre Kunden und deren Wünsche einstellen. Nicht nur am Hauptsitz in Nürnberg, sondern auch in den Niederlassungen und beim Kunden vor Ort unterstützen die MR Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Kunden durch Beratung, Verkauf, Installation und Wartung. „Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns“ ist bei MR Datentechnik auch heute noch der wichtigste Punkt im Rahmen der Firmenphilosophie.

 

Geschäftsführer der MR Datentechnik Gerhard Reinhardt

 

Parallel zu seinen 370 fest angestellten Mitarbeitern bietet die MR Datentechnik jedes Jahr rund 15 Ausbildungsplätze an. Junge Menschen haben hierdurch die Möglichkeit sich zum Beispiel zum IT-System-Elektroniker/in, oder IT Systemkaufmann/ frau oder Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement zu qualifizieren. Berufe, denen die Zukunft gehört. Integriert in das Ausbildungskonzept der MR Datentechnik ist zudem die duale Variante: Lehre und Studium miteinander zu kombinieren.

 

Ein Angebot, dass die Firma weiter ausbauen wird – und das aus Überzeugung. Gleichzeitig investiert die MR Datentechnik jedes Jahr viel Geld in die Aus- und Weiterbildung. Mit dem Ziel, sowohl die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter über passgenaue Schulungen zu erweitern als auch ihnen die Zertifizierungen der Hersteller zu ermöglichen, die in Zukunft notwendig sind.  Dazu zählen Schulungen bei IT-Partnern, web-based-trainings sowie Kurse für Vertrieb und Technik.

Immer auf dem aktuellen Wissenstand zu sein – das macht die MR Datentechnik aus. Und es ist zeitgleich die Voraussetzung die Kunden professionell, kompetent zu beraten und zu unterstützen. Nicht umsonst zählen wir zu den führenden Systemhäusern in Deutschland.

 

Die Beratung, der Vertrieb, die konzeptionelle Veredelung der Produkte namhafter IT-Hersteller, deren Implementierung und der bundesweite Service und Betrieb, sind das Kerngeschäft von MR Datentechnik. Dazu zählen Drucker- und Multifunktionsdruckerlösungen, die sog. Printing Solution, Arbeitsplatzimplementierung und Rechenzentrumskonzeptionen mit einem zielgerichteten Virtualisierungsfokus, Network Engineering & Security-Lösungen sowie  Videokonferenz- & Medientechniklösungen runden das Portfolio ab.

 

Die Dienstleistungen des Unternehmens reichen vom technischen Service mit seinen IMAC R/D Lösungen, dem  Professional Service über Consulting bis hin zum Outtasking bzw. Outsourcing. Für seine Innovationskraft wurde MR Datentechnik in den vergangenen zehn Jahren mehrfach ausgezeichnet – unter anderem und das gleich des Öfteren mit dem Preis „Bayerns Best 50“ (zuletzt in 2011 & 2014) sowie drei Mal in Folge von 2008 bis 2010 als bundesweit „Bestes Systemhaus“ der Leser von Channel Partner und Computerwoche.

Die Wurzeln der MR Datentechnik liegen in Nürnberg. Deswegen liegen dem Unternehmen die Menschen in der Metropolregion am Herzen. Folge: Regelmäßig unterstützt MR Datentechnik soziale Einrichtungen, die dringend Geld für ihre Arbeit brauchen. Egal, ob es dabei um Angebote für Kinder und Jugendliche geht oder andere, generationsübergreifende Projekte in der Region: Die MR Datentechnik engagiert sich für sie.

 

Damit beweist das Unternehmen, dass es sich seiner sozialen Verantwortung nicht nur bewusst ist, sondern sie auch praktiziert.

Alles aus einer Hand zu bieten – das gelingt nicht vielen Firmen. Die MR Datentechnik kann es: Von der direkten Erreichbarkeit über Service-Desk bis hin zu der somit permanenten Einbindung des Kunden – genau das schafft das Unternehmen aus Nürnberg.

 

Warum? Weil es über ein funktionierendes Netzwerk zu seinen Partnern verfügt. Nicht zu vergessen die langjährigen und flächendeckenden Beziehungen zu den Kunden. Ein Know-how, das durch regelmäßige Zertifizierungen der Hersteller komplettiert wird.

Service: Die MR Datentechnik ist Serviceprovider namhafter Hardwarelieferanten, d.h. wir erbringen nach einer entsprechenden Zertifizierung die Garantieleistungen der Hersteller für unsere Kunden. So werden bei uns PC´s, Notebooks oder die Peripheriegeräte u.a. von Hewlett Packard, Fujitsu Technology Solutions oder auch Lexmark instandgesetzt bzw. getauscht.

 

Durch weitere Kompetenz-Teams greifen wir auf die fundierten Erfahrungen im Bereich Systemintegration, Migration und Security zurück. Vertrieb: Die MR Datentechnik bietet das komplette IT-Hardware-Portfolio an. Durch die Nähe zu den Herstellern und Distributoren haben sich langjährige Partnerschaften mit unseren Kunden ergeben. Ein leistungsfähiger Shop mit umfangreichen Recherchemöglichkeiten stellt den Interessenten eine weitere Einkaufsmöglichkeit zur Verfügung.

 

Logistik: Um kurze Lieferzeiten und genügend Flexibilität für den Kunden bieten zu können, ist ein strukturiertes und eine hohe Verfügbarkeit im Lager unverzichtbar für eine Firma. Auf ca. 2400 qm werden Waren in Nürnberg, in der Andernacher Straße 8, angeliefert und oftmals noch am gleichen Tag wieder ausgeliefert. Die Kompetenz-Teams, quasi die Spezialisten für die einzelnen Bereiche, runden das Leistungsspektrum der Firma ab. Seit ihrer Einführung wurde eine deutliche Leistungssteigerung erzielt. Nachvollziehbar ist dieser Trend durch das Zusammenziehen von Kernkompetenzen. Eine weitere Leistungssteigerung erfuhr die Firma durch die Einführung einer zentralen Servicenummer und der Erweiterung der Servicefähigkeiten auf das ganze Bundesgebiet.

MR Datentechnik ist heute ein Unternehmen mit rund 370 Beschäftigten.
Die Personalentwicklung ist in folgender Tabelle dargestellt:

 

 

Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten war die MR Datentechnik Vertriebs- und Service GmbH für Ihre Kunden
ein solider Partner und zählt zu den Top 50 Unternehmen in Bayern.

Die Umsatzentwicklung bei MR Datentechnik verkörpert die unten stehende Grafik:

 

Die Firmen-Öffnungszeiten richten sich an die vereinbarte Rahmenarbeitszeit,
also von Montag – Freitag 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

 

MR Datentechnik

Vertriebs- und Service GmbH

Emmericher Straße 13
90411 Nürnberg
info@mr-daten.de
+49 911 5 2147-0

 

Kontakt


Ihr persönlicher Kontakt:
Gudrun Steingräber

MR Newsletter

Melden Sie sich jetzt kostenlos zu unserem
MR Newsletter an und erhalten Sie aktuelle
Informationen und Angebote.

Unser MR Newsletter: